Do

02

Jul

2020

Grillfest am kommenden Samstag

Am kommenden Samstag d. 04.07. werden wir endlich wieder das Vereinsleben starten - mit einem Grillfest am Landeplatz.

Wer fliegt wird gehörig bewundert, wer nur essen und trinken und quatschen will ist ebenso willkommen.

Wir treffen uns im Nachmittag ab ca. 15:00 Uhr am Parkplatz unterhalb des Landeplatzes. Es haben sich schon viele angekündigt - hoffentlich kommst du auch?

Sa

14

Mär

2020

Oldies am Tegelberg - leider abgesagt

Eine Mitteilung von Peter Sperber:

 

#################################################################

so wie es momentan leider aussieht werden nur "Kulturveranstaltungen" ab dem 15.06. mit maximal 100 Personen im Freien wieder zulässig sein. Da es schwierig ist diese Personenzahl zu regulieren, ist es leider notwendig, die Veranstaltung abzusagen.

Die Veranstaltung wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

#################################################################

 

Am 13.06.2020 wird bei schönen Wetter ein Oldie Hängegleiter Treffen am Abbauplatz der Drachenflieger am Tegelberg veranstaltet. Das Treffen ist mit der Tegelbergbahn abgestimmt.

Die Entscheidung ob das Treffen wie geplant stattfindet, wird  der 3 Tage vorher abhängig vom Wetter getroffen; Ausweichtermin ist eine Woche später am 20.06.2020 falls es am 13.06. nicht passt.

 

Jeder der möchte, kann seinen alten Drachen mitbringen und zusammen mit den Oldies von Peter ausstellen.

Jeder Aussteller erhält ein vorgefertigtes Schild pro Drachen, auf dem der Typ, Hersteller, Baujahr, Besonderheiten usw. vermerkt werden.

Die Drachen sollen wenn möglich, chronologisch mit deren Geschichten und den entwicklungstechnischen Besonderheiten ausgestellt werden.

 

Aufbau ab 09:00 Uhr und abbau gegen 16:00 Uhr.

 

Anschließend werden wir gemütlich zusammen sitzen und über alte Zeiten plaudern. Vielleicht findet sich jemand der ein Instrument (z.B. Gitarre) mitbringen möchte und ein wenig Musik macht. 

Peter wird versuchen, Filme von damals mittels Beamer oder Super 8 Projektor Abends auf Leinwand vorzuführen.

Für Essen und Trinken muss jeder selbst sorgen. Der Imbiss an der Talstation wird noch von dem Vorhaben informiert und wird entsprechend vorsorgen.

 

Ein Flugbetrieb an dem Tag kann selbstverständlich ungestört stattfinden. Fliegen darf man jedoch nur mit offiziell zugelassenen und aktuell geprüften Fluggeräten!!!!!

Fr

28

Feb

2020

Hauptversammlung 2020

Rechtzeitig vor dem Beginn der neuen Saison steht unsere jährliche Hauptversammlung an.

 

Wir treffen uns am Samstag, den 14.03.2020 ab 19:00 Uhr wie in den vergangenen Jahren im Hotel Helmer in Schwangau.

Tagesordnung:

•          Begrüßung der Anwesenden

•          Rechenschaftsbericht und Rechnungsprüfung

•          Bericht des Sportwarts

•          Entlastung des Vorstandes                                    Mitteldorf 10, 87645 Schwangau

•          Neuwahl des Vorstands

•          Termine und Planung für 2020

•          Wünsche und Anträge

 

Mo

04

Nov

2019

Weihnachstfeier 2019 in Pfronten

Damit die Wartezeit bis zur nächsten Saison verkürzt wird, wollen wir uns wie jedes Jahr zur Weihnachtsfeier treffen.

Am 07.12.2019 ab 18:00 Uhr treffen wir uns diesmal im Restaurant „Oberer Wirt“ in Pfronten-Berg, Kirchsteige 10 (Link).

 

Anfahrt bzw. Kartenausschnitt

Do

01

Aug

2019

Außenlanden am Tegelberg

Seit 45 Jahren wird am Tegelberg geflogen. Der Hausberg unseres Vereins hat seit dem nichts von seiner Anziehungskraft verloren – im Gegenteil: heute zieht Schwangau mehr Flieger als je zuvor aus der ganzen Welt an.

 

Leider lässt diese Attraktivität viele Piloten einige ganz grundlegende Punkte vergessen, die sie in ihren heimischen Fluggeländen ganz selbstverständlich einhalten.

 

Die offizielle Landewiese am Tegelberg befindet sich südlich der Pöllat und östlich der Straße zur Bahn. Für diese Landewiese habt ihr die Landegebühr bezahlt!

Abbauplätze sind am oberen oder am unteren Rand der Wiese in unmittelbarer Nähe zu den Parkplätzen vorhanden. Die Hauptwindrichtung im Landebereich ist Nordost – also in den allermeisten Fällen ideal für diese Wiese.

 

Es gibt jedoch Tage, an denen die Bedingungen nicht erlauben, in Ost- (oder West-) Richtung zu landen. Und nun? Streng genommen hat man einfach nicht zu starten, wenn die Bedingungen keine sichere Landung am Landeplatz erlauben.

 

Die großen Landwirtschaftlich genutzten Flächen nordwestlich der Pöllat scheinen sich anzubieten, doch Achtung: Bei diesen Flächen handelt es sich um Privatgrund!

 

Eine Außenlandung ist grundsätzlich erlaubt – allerdings ist es genau das Merkmal einer Außenlandung, dass diese unvorhersehbar und nicht geplant war und aus Gründen der Sicherheit erfolgen musste.

 

Soweit, so gut… jedoch macht ein schon vorher dort platzierter Windsack oder ein dort schon geparktes Auto dieses Argument zunichte.

 

Die Grundstückseigentümer haben sich über die Jahre sehr tolerant gezeigt. In letzter Zeit nehmen jedoch diese „ungeplanten Landungen aus Sicherheitsgründen“ stark zu. Oft werden dabei Piloten beobachtet, die ihren Drachen mitten auf der Wiese abbauen oder diese sogar mit Fahrzeugen befahren. Dieses Verhalten ist unangebracht und lässt alle Piloten im schlechten Licht dastehen.

 

Wenn es also Nordwind hat:

  • Nicht am Tegelberg starten, wenn keine sichere Landung auf der offiziellen Landewiese zu erwarten ist!

Wenn trotz aller Vorausplanung eine ungeplante Außenlandung erfolgt ist:

  • Bitte die Landewiese sofort mit dem Fluggerät verlassen und dieses am Rand/auf einem Weg abbauen
  • Bitte keine Spuren hinterlassen – erst Recht keinen Müll!
  • Bitte die Wiesen und die Wege außerhalb öffentlicher Flächen nicht mit Fahrzeugen befahren
  • Solltest du vom Grundstückseigentümer oder vom Bahnpersonal angesprochen werden: Bitte nicht deine gute Erziehung vergessen!

 

 

 

 

Wenn wir alle uns an diese einfachen Regeln halten können wir auch die nächsten 45 Jahre noch das Fliegen in unserer einmaligen Landschaft genießen.

 

Termine:

(Siehe auch Aktuelles)

 

  • Sobald wir die Termine für 2020 festgelegt haben, werden sie hier angezeigt

Unsere Heimat:

...